Geteiltes T-Shirt

Den Stoff hatte ich schon seit einer Weile, ich wusste nur noch nicht, was ich daraus mache. Vor allem es waren wieder nur 50cm – für mich also viel zu wenig. Und dann habe ich einen Schnittmuster aus der Burda-Zeitschrift gefunden, der perfekt dazu gepasst hat.

Die Dreicke auf dem weißen Stoff habe ich appliziert. Leider ist mir die Applikation nicht so gut gelungen.

Schnittmuster – Burda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.