Quiet book für meine Nichte

Eigentlich wollte ich Fingerpuppen machen. Als ich im Internet nach passenden Ideen gesucht habe, habe ich die Quiet books gefunden. Ich war sofort von ihnen angetan und wollte eins für meine Nichte basteln. Demnächst kommt noch eins für meine Tochter.

Die Druckknöpfe vom großen Marienkäfer müssen nach dem Muster der kleinen gemacht werden.

Bild links ist ein Memory. Die Quadrate halten mit Magnet auf dem Blatt.

Bild rechts: der Muffin mit z.B. zwei Herzchen muss in die Tasche mit der Zahl 2 rein.

Ein Puppentheater mit Fingerpuppen, die man heraus nehmen kann.

Bils links: nach dem Prinzip der Ringe.

Bild rechts: digitale Uhr. Weitere Zahlen befinden sich in der Tasche hinter der Uhr.

Bild links: Analoge Uhr

Bild rechts: Schnürsenkel binden

Bild links: Gürtel auf- und zumachen.

Bild rechts: Labyrinth

Ideen: aus dem Internet bzw. meine eigene. Alles selbst gezeichnet und ausgeschnitten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.